Seite von Luis Armando


armando-monsterDas ist mein Monster.
ES spricht Suaheli und wohnt in Russland. Es heisst Maruchitas Müller und isst die Fliege.




Hallo Emilia! Das ist Meine Hausafgabe. Tchüssssssssssssssssssss!


Ich finde das Lied ist sehr interessant.
Der Sänger ist Prinzen. Er spricht Deutsch.

Jeden Tag  und jede Nacht
muss ich daran denken,
jeden Tag und schenken jede Nacht,
was soll ich ihr schenken,
was soll ich ihr schenken?
Alles, alles hat sie schon,
alles, alles und noch mehr,
alles, alles hat sie schon,
was soll ich da,

schenken sie - ohne sie zu kränken.

einen Gummibaum? - (hat sie schon!)
Badeschaum? - (hat’se schon!)
ein rotes Tuch? - (hat’se schon!)
‘n Sparbuch? - (hat’se schon!)
‘n Knutschfleck? - (will’se nich!)
‘n Bumerang? - (da hat’se mich!)
Sogar eine Matratze- die hat’se, hat’se, hat’se!
Was soll ich da  schenken,
ohne sie zu kränken?!

Jeden Tag und jede Nacht,
muss ich daran denken,
jeden Tag und jede Nacht,
was soll ich ihr schenken,
was soll ich ihr schenken?

‘n Meerschwein.? - (hat’se schon!)
‘n Heiligenschein? - (hat’se schon!)
‘n Ring am Finger? - (hat’se schon!)
so süße Dinger? - (hat’se schon!)
‘n Waschlappen? - (hat’se schon!)
Scheuklappen? - (hat’se schon!)

 

 

 

 


Ich mach mir heute kein Abendbrot,
ich mach mir solche Sorgen,
woher kriege ich ihr Geschenk
ich brauche was bis morgen!

Jeden Tag und jede Nacht,
muss ich daran denken,
jeden Tag und jede Nacht,
was soll ich ihr schenken,
ohne sie - ohne sie zu kränken?

Eventuell fiel es mir gerade ein,
ist allerdings noch streng geheim,
eventuell schenk ich ihr -eine Nacht mit mir!

 

 
Juanita ruft Tanja an.
Juanita ruft Tanja an.
Sie fragt Tanja wie es ihr geth, und vas sie macht.
Tanja hat nichts zu tun.
Juanita lädt Tanja zum Kaffeetrinken ein.
Wo ist Tanja? A= Tanja ist zu Hause.
Wohin geht Tanja? A= sie geht zu Juanita.
Hausaufgabe 10

Der Lehrer                  

Das Geld                 

Der Kühlschrank

Die Mutter                  

Das Fahrrad            

Das Bett

Der Schüler                 

Das auto                 

Der Sessel

Das Haus                    

Der Mann                

Der Stuhl

Die Fenster                  

Die Familie              

Das Rathaus

Die Tür                        

Das Motorrad           

Die Schule

 

 

 

Hausafgabe 9

ARD, ZDF, C&A
BRD, DDR und USA
BSE, HIV, und DRK
GbR, GmbH – Ihr könnt mich Mal
THX, VHS und FSK
RAF, LSD und FKK
DVK, AKW und KKK
RHP, USW, LMAA
PLZ, UPS und DPD
BMX, BPM und XTC
EMI
 CBS und BMG
ADAC, DLRG – Ojemine
EKZ, RTL und DFB
ABS, TüV und BMW
KMH, ICE und Eschede
PVC, FCKW – Ist nicht Ok.

HNO, EKG und AOK
LBS, WKD und IHK
UKW, NDW und Hubert K
BTM, BKA, HAHAHA

LTU, TNT und IRA
NTV, THW und DPA
H+M, BSB und FDH
SOS, 110 – Tatütata
SED, FDJ und KdW
FAZ, BWL und FDP
EDV, IBM und WWW
HSV, VFB, Ole ole

ABC, DAF, und OMD
Tm3, A+O und AEG
TUI, UVA und UVB

THC in OCB Ist was ich dreh

MFG
Mit Freundlichen Grüßen
Die Welt liegt uns zu Füßen,

denn wir stehen drauf

Wir gehen drauf für ein Leben

voller Schall und Rauch

Bevor wir fallen,
fallen wir lieber auf.

Advertisements

6 Antworten to “Seite von Luis Armando”

  1. FIME Monterrey Ingenieur/Ingenierin Says:

    Hallo!

    Mein Name ist Armando. Ich komme aus Griechenland. Ich spreche Französisch und Griechisch.

    Ich bin Ingenieur von Beruf.

  2. FIME Monterrey Ingenieur/Ingenierin Says:

    Hallo Armando,

    du hast die Aufgabe sehr gut gemacht.

    Emilia

  3. FIME Monterrey Ingenieur/Ingenierin Says:

    Hallo Armando,

    und wo sind die andere Hausaufgaben?

    Emilia

  4. FIME Monterrey Ingenieur/Ingenierin Says:

    Armando,

    wo sind die Hausaufgaben?

    Emilia

  5. FIME Monterrey Ingenieur/Ingenierin Says:

    HAUSAFGABE 6
    1.-Was bedeutet “schwarz” auf Deutsch? Ist das eine Sache, eine Person oder eine Situation?

    Antwort: das schwarz ist eine situation.

    2.-Woher kommt der Mann?

    Antwort: Er kommt aus Afrika.

    3.-Welche Sprachen spricht er?

    Antwort: Er spricht Deutsch und Suaheli.

    4.-Was ist er von Beruf?

    Antwort: Er ist Schwarzfahrer von Beruf.

    5.-Wohin geht er?

    Antowrt: Er geht nach Hause.

    6.-Hat er ein Telefon?

    Antwort: Nein. Er hat keine Telefon.

    7.-Geht es ihm gut in der Situation im Film?

    Antwort: Nein.

    8.-Ist er ein Schwarzfahrer? Oder ist die Frau eine Schwarzfahrerin?

    Antwort: Sie ist eine Schwarzfahrerin.

    9.-Woher kommen die andere Leute in dem Film?

    Antwort: Sie kommen aus Deutschland.

    10.-Welche Sprachen sprechen sie?

    Antwort: sie sprechen Deutsch.

    11.-Wie viele Frauen und Männer sind in der Straßenbahn? 4, 20 oder wie viele?

    Antwort: Zwanzig Person.

    12.- Wohin fahren die Personen?

    Antwort: sie sind in das Straßenbahn.

  6. FIME Monterrey Ingenieur/Ingenierin Says:

    Armando,

    wo ist die Geschichte über Tanja? Ist sie hier ganz oben?

    Emilia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: